Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz Nordrhein-Westfalen

© J. Preller

Die Auswertung von Bildmaterial aus dem südlichen Nordrhein-Westfalen durch das Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz (LANUV) und die Dokumentations- und Beratungsstelle des Bundes zum Thema Wolf (DBBW) bestätigt erstmals den Nachweis einer Wolfsfamilie in der Kommune Eitorf im…

[mehr]
© LANUV/ Roland Funke

LANUV präsentiert neue Informationsangebote zur Trockenheit in NRW -

In NRW fällt aktuell zu wenig Niederschlag, die Böden sind zu trocken, Grundwasserstände zu niedrig. Darauf macht das Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz (LANUV) aufmerksam. In 2018 wurde lediglich ein…

[mehr]
(c) KNSYphotographie

Der Jahresbericht 2019 gibt anhand wichtiger Themen aus dem Jahr 2019 einen Überblick darüber, mit welchen konkreten Projekten das LANUV seiner Aufgabe nachkommt und stellt Mitarbeitende und ihre Tätigkeiten vor.

[mehr]

Flexibel und nachhaltig arbeiten erhöht Effizienz und Zufriedenheit der Beschäftigten -

Nach einem erfolgreichen Audit durch die berufundfamilie Service GmbH wurde dem Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz (LANUV) eine sehr gute Vereinbarkeit von Beruf und Familie bescheinigt.…

[mehr]

Das Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz (LANUV) informiert:

In Nordrhein-Westfalen wurden heute Ozonwerte oberhalb der Informationsschwelle von 180 Mikrogramm pro Kubikmeter Luft gemessen. Welcher Ort bzw. welche Region davon betroffen ist, zeigen die Tabellen der aktuellen Messwerte…

[mehr]
© LANUV

Das Landesamt für Natur, Umwelt- und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen (LANUV) hat zusammen mit dem Deutschen Wetterdienst (DWD) und der Stadt Bonn ein Online-Tool für Kommunen entwickelt. NRW Umweltministerin Heinen-Esser: „Mit diesem Instrument können Kommunen bereits bei der…

[mehr]