Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz Nordrhein-Westfalen

©LANUV

Ab dem 1. März 2021 werden im stationären und im Onlinehandel die Energielabel-Kennzeichnungen für Geschirrspüler, Waschmaschinen, Waschtrockner, Kühlschränke, Gefriergeräte und elektronische Displays wie Monitore und Fernseher ausgetauscht. Die Effizienzkennzeichnung wurde anfänglich 2011 für weiße…

[mehr]
©Birgit Beckers

Umweltministerin Heinen-Esser: Das Projekt stärkt und schafft Kulturlandschaften für den Artenschutz / LANUV-Präsident Delschen: Wiesenvögel sind wichtige Indikatoren für den Zustand unserer Natur

Die Erhaltung artenreicher Wiesen und Weiden ist in der Kulturlandschaft Nordrhein-Westfalens ein…

[mehr]
©panthermedia.net/ Dagmar Richardt

Minister Pinkwart: Wir sind auf dem richtigen Weg und werden unsere ambitionierten Ausbauziele bis 2030 erreichen

Die Landesregierung strebt mit der Energieversorgungsstrategie ein starkes Wachstum bei erneuerbaren Energien an: So soll bis 2030 die vorhandene installierte Leistung bei Wind auf 10,5…

[mehr]
©Jan Preller

Umweltministerin Heinen-Esser: „Wölfe werden sich in NRW dauerhaft etablieren. Nur ein ausreichender Herdenschutz wird unsere Weidetierhaltung dauerhaft sichern.“

Umwelt- und Landwirtschaftsministerin Ursula Heinen-Esser hat sich in der vergangenen Woche und erneut am Mittwochabend mit Landräten,…

[mehr]
©LANUV

Unkontrollierte Vermehrung wird damit eingedämmt

Das Land Nordrhein-Westfalen unterstützt seit Jahren Tierschutzeinrichtungen bei der Kastration verwilderter Hauskatzen. Die Kastration ist ein geeigneter Weg, eine unkontrollierte Vermehrung einzudämmen. Zur Fortführung des Förderprogramms stellt…

[mehr]