Sie sind hier: Startseite LANUV » Landesamt » LANUV stellt sich vor » Unser Anspruch » Nachhaltige Verwaltung der Zukunft » Projekte » Nachhaltige Verwaltung der Zukunft

Nachhaltige Verwaltung der Zukunft

Das Projekt

Im Projekt „Nachhaltige Verwaltung der Zukunft“ wird deutlich, dass das LANUV als Natur-, Umwelt- und Verbraucherschutzbehörde sich seiner Verantwortung und Vorbildfunktion im Bereich Nachhaltigkeit bewusst ist. Mit dem Projekt „Nachhaltige Verwaltung der Zukunft“, das fachlich und finanziell von der Deutschen Bundesstiftung Umwelt (DBU) unterstützt wurde, übernahm das LANUV eine Vorreiterrolle für eine nachhaltige Verwaltung in Nordrhein-Westfalen. Das Projekt lief von April 2017 bis Juli 2019.

Ein zentrales Ziel des Projektes war es, ein Gesamtkonzept für ein betriebliches Umwelt- und Nachhaltigkeitsmanagement zu erstellen, welches die Handlungsfelder Gebäude- und Liegenschaftsmanagement, Mobilität, Kantinenbetriebe, Beschaffungswesen sowie Personalentwicklung und –management umfasst und vorhandene Bausteine miteinander verbindet.

Zudem wurde das gewonnene Wissen für andere Landeseinrichtungen in NRW als Blaupause aufbereitet und steht hier zur Verfügung. Die Verbreitung des betrieblichen Umwelt- und Nachhaltigkeitsmanagements in öffentlichen Einrichtungen unterstützt die Umsetzung der Nachhaltigkeitsstrategie NRW und die Etablierung einer nachhaltigen Verwaltung in NRW.

Die Projektumsetzung im LANUV war durch das enorme Fachwissen und Engagement der LANUV-Belegschaft geprägt. In Mitarbeitendenforen und Fachworkshops sowie einem Ideenmanagement wurden Gestaltungsmöglichkeiten identifiziert und Maßnahmen formuliert. Darüber hinaus wurden Aktivitäten eingebunden, welche bereits im LANUV bestehen und die nachhaltige Entwicklung fördern.

Neben dem Wissen der Mitarbeitenden flossen die bestehenden Standards für Umwelt- und Nachhaltigkeitsmanagements in die Gesamtkonzeption ein.