Sie sind hier: Startseite LANUV » Landesamt » Veröffentlichungen » Umweltereignisse

Umweltereignisse in NRW

Das Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz NRW veröffentlicht Daten und Informationen zu Umweltereignissen in Nordrhein-Westfalen, mit denen das LANUV unmittelbar oder mittelbar befasst ist. Veröffentlicht werden insbesondere Messdaten, Informationen und Umweltbewertungen, die das LANUV selbst erstellt hat.

12. September. 2017

Sofortbericht zu erhöhten Dioxan-Konzentrationen im Rhein bei Kleve-Bimmen und Lobith

In Stichproben des Rheins bei Kleve-Bimmen und Lobith aus der Nacht von Samstag auf Sonntag (9./10.09.2017) wurden steigende Dioxan-Konzentrationen gemessen.


11. September. 2017

Diglyme, Triglyme und Tetraglyme im Rhein bei Bad Honnef

Seit dem 26.08.17 werden erhöhte Konzentrationen von Diglyme, Triglyme und Tetraglyme im Rhein bei Bad Honnef, km 640 und in Bad Godesberg, km 647,9 gemessen.


02. September. 2017

Freisetzung von glitzernden Partikeln in Duisburg

Am Samstagabend dem 02.09.2017 gegen 20:30 wurde der LANUV Sondereinsatz von der Feuerwehr Duisburg zu einem Einsatz gerufen. Dort kam es zu einer Freisetzung von glitzernden Partikeln.


01. September. 2017

Erhöhte Konzentration für Benzol, Toluol und Ethylbenzol in Proben des Rheins bei Kleve-Bimmen

In Stichproben des Rheins bei Kleve-Bimmen (Rhein km 865 links) wurde am 29.08 ab 15 Uhr mittels P&T-GC/MS im Rahmen der intensivierten Gewässerüberwachung (INGO) eine erhöhte Konzentration an Benzol, Ethylbenzol und Toluol gemessen.


30. August. 2017

PCB im Dortmunder Hafengebiet

Mess- und Untersuchungsergebnisse des Landesamtes für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz