Sie sind hier: Startseite LANUV » Landesamt » Veröffentlichungen » Umweltereignisse

Umweltereignisse in NRW

Das Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz NRW veröffentlicht Daten und Informationen zu Umweltereignissen in Nordrhein-Westfalen, mit denen das LANUV unmittelbar oder mittelbar befasst ist. Veröffentlicht werden insbesondere Messdaten, Informationen und Umweltbewertungen, die das LANUV selbst erstellt hat.

18. September. 2018

Warn- und Informationsdienst Ruhr (WIP)

Im Rahmen der intensivierten Gewässerüberwachung (INGO) wurden in Mischproben der Ruhr an der Station Mülheim erhöhte Konzentrationen verschiedener Stoffe gemessen.


03. September. 2018

Naphthalin und -Verbindungen im Rhein bei Bad Honnef

Im Rhein bei Lobith (Rhein-km 863 rechts) wurden in Stichproben erhöhte Konzentrationen an Naphthalin und Naphthalin-Verbindungen sowie Biphenyl gemessen.


02. September. 2018

Dioxan im Rhein / Kleve Bimmen Lobith

Die Konzentration des Dioxans im Rhein bei Kleve-Bimmen (Rhein-km 865, links) ist am 31.08.2018 stark angestiegen


17. August. 2018

Dioxan im Rhein / Kleve Bimmen Lobith

In mehreren aufeinanderfolgenden Stichproben des Rheins bei Lobith (Rhein-km 863 rechts) wurden am 15.08.2018 erhöhte Konzentrationen an 1,4-Dioxan gemessen.


17. August. 2018

Zwei gemischte Schadstoffwellen mit o-Xylol, Naphthalin und vielen weiteren, z.T. unbekannten Substanzen im Rhein

In Stichproben beim routinemäßigen Längsbeprobung des Rheines wurden in Proben aus dem Bereich zwischen Wesel (km 814) und Rees (km 837) erhöhte Konzentrationen von o-Xylol, Naphthalin und einer ganzen Reihe von monoaromatischen Kohlenwasserstoffen gemessen.