Sie sind hier: Startseite LANUV » Verbraucherschutz » Lebensmittelsicherheit » Hygiene in der Schulverpflegung

Hygiene in der Schulverpflegung

Die Broschüre "Sauber is(s)t gesund - Hygienische Anforderungen an die Schulverpflegung" vermittelt die Erfahrungen der Lebensmittelüberwachungsämter in Nordrhein Westfalen bei der Kontrolle von Schulküchen und Kindertagesstätten. Sie richtet sich an die für die Schulverpflegung verantwortlichen Personen.

Unter Leitung des LANUV hat eine Arbeitsgruppe aus Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der kommunalen Lebensmittelüberwachungsbehörden in dieser Broschüre einen Überblick über die hygienischen Anforderungen in Schulküchen zusammengestellt.

Dazu gehört zum Beispiel:

  • die Anmeldung der Schulküche bei der zuständigen Lebensmittelüberwachungsbehörde zwecks Registrierung,
  • regelmäßige Schulungen des Küchenpersonals zu Hygiene und Infektionsschutz,
  • laufende Sicherungsmaßnahmen und Kontrollen zur Verringerung möglicher Gesundheitsgefahren,
  • Anforderungen an Räume und Einrichtung.

Essen und Trinken in Schulen gewinnt immer mehr an Bedeutung: Durch Schulreformen und dem kontinuierlichen Ausbau von Ganztagsschulen verbringen immer mehr Kinder und Jugendliche den Nachmittag in der Schule. Sie müssen die Gelegenheit haben, ein leckeres Mittagessen, das satt und fit macht  und bei dem sie sich mit Freunden austauschen können, einzunehmen. Damit das gelingt bedarf es im Vorfeld einer sorgfältigen Planung, bei der die Vernetzungsstelle Schulverpflegung  den Schulen, Schulträgern  und allen beteiligten Akteuren beratend und unterstützend zur Seite steht.

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Lebensmittelüberwachungsbehörden stehen vor der Einrichtung einer Schulküche gerne beratend zur Verfügung.

  • Lebensmittelüberwachungsämter

Einen weiteren Einstieg ins Thema gewährt die von der Arbeitsgruppe gesichtet, geprüft, bewertet und mit inhaltlichen Kurzbeschreibungen versehene Literaturliste. Die dort empfohlenen Publikationen bieten konkrete und praxisnahe Hilfestellungen für die Arbeit in Schulküchen.