Sie sind hier: Startseite LANUV » Natur » Ansprechpersonen

Ansprechpersonen zum Thema Naturschutz

Naturschutzinformationen

AufgabenschwerpunkteAnsprechperson / E-Mail Telefon
02361-305-
Biotopkataster Dr. Klaus Stroscher 3435
Dr. Dirk Hinterlang 3202
FFH-Gebietsdaten/Standard-Datenbögen Christiane Swigon 3386
Alleen
Christoph Hoheisel 3388
Fachinformationssysteme des Naturschutzes Barbara Kinter 3402
DV-Verfahren OSIRIS Balázs Végh 3204
Christiane Swigon
Christoph Hoheisel

3386
3388
Geschützte Biotope (gem. § 42 LNatSchG) Dr. Klaus Stroscher 3435
Schutzgebietsdaten Dr. Ingo Hetzel 3084

Planungsbeiträge / Biotopverbund

AufgabenschwerpunkteAnsprechperson / E-Mail Telefon
02361-305-
Landschaftsplanung, Fachbeitrag des Naturschutzes und der Landschaftspflege

Ulrike Biedermann
Ludger Fröse
Alexandra Muehlenberg
Elisabeth Przybyslski
Daniel Würfel
3428
3201
3711
3295
3312
Eingriffsregelung, FFH-Verträglichkeitsprüfung Ulrike Biedermann
Daniela Hake
3428
3297
Entschneidungskonpeption NRW Dr. Andreas Neitzke 3400
Unzerschnittene verkehrsarme Räume Alexandra Muehlenberg 3711
Biotopverbund Ludger Fröse
Daniel Würfel
3201
3312
Landschaftsbild Daniela Hake 3297

Biotopschutz / Vertragsnaturschutz

AufgabenschwerpunkteAnsprechperson / E-Mail Telefon
02361-305-
Schutzgebiete Ralf Schlueter 3503
Josef Schaepers 3207
Biotopschutzkonzepte / Managementplanung Ralf Schlueter 3503
Josef Schaepers 3207
Klimawandel Ralf Schlueter 3503
FFH Berichtspflicht / FFH-Monitoring Ralf Schlueter 3503
Dr. Matthias Kaiser 3311
Koordinationsstelle Vertragsnaturschutz Ulrike Thiele 3408
Nationalparke Thomas Hübner 3283
Naturerleben Thomas Schiffgens 3395
Naturschutz und Wasserrahmenrichtlinie Thomas Hübner 3283
Stoffliche Belastungen von Lebensräumen Josef Hübschen 3315
Neobiota / Invasive Arten Carla Michels 3317

Artenschutz / Vogelschutzwarte

AufgabenschwerpunkteAnsprechperson / E-Mail Telefon
02361-305-
Vogelschutzwarte / Vogelschutz Peter Herkenrath
3412
Michael Jöbges 3320
Stephanie Krüßmann 3048
Vera Kühlkamp 3072
Vogelschutzgebiete Michael Jöbges
3320
Peter Herkenrath 3412
Informationssysteme geschützte Arten in NRWDr. Matthias Kaiser3311
FundortkatasterDr. Matthias Kaiser3311
Rote Liste

Susanne Thimm

Lasse Rennebeck

3394

02723-77918

ArtenschutzDr. Matthias Kaiser3311
Artenschutz Lurche und KriechtiereArno Geiger3208
Artenschutz PflanzenUwe Raabe3390
Artenschutz PilzeFelix Jungschlaeger3296
Artenschutz SäugetiereDietlind Geiger-Roswora3310
Artenschutzzentrum MetelenSusanne Thimm 3394
Invasive Arten / NeobiotaCarla Michels 3317

Monitoring

AufgabenschwerpunkteAnsprechperson / E-Mail Telefon
02361-305-
Biodiversitätsmonitoring allgemeinDr. Juliane Rühl3706
Ökologische Flächenstichprobe

Heinrich König

3404

Biotopmonitoring

Vegetationskundliche Fragestellungen

Faunistische Fragestellungen

Jendrik Komanns

3233

Jens Kolk

Christoph Grüneberg

3046

3104

WildnisgebietsmonitoringHeinrich König3404
Umweltmonitoring im Wald - Boden, Klima, Wasser- und StoffhaushaltDr. Nadine Eickenscheidt
3470
Umweltmonitoring im Wald - Immissionsökologische Waldzustandsfassung (IWE) Lutz Genssler 3472
StatistikGerd Santora3279

Fischereiökologie

Aufgabenschwerpunkte Ansprechperson / E-Mail Telefon
02723-779-
Der Fisch und sein Lebensraum Daniel Fey 35
EG-Wasserrahmenrichtlinie: Monitoring und Bewertung der Fischfauna Philippa Breyer 49
Nikola Theißen 43
Fisch- und Neunaugenarten in der EG-FFH-Richtlinie (Natura 2000) Philippa Breyer 49
Nikola Theißen 43
Datenbank FischInfo Nikola Theißen 49
 
Organisation der Probennetze Nikola Theißen 43
Philippa Breyer 49
Wanderfischprogramm NRW Karin Camara 40
Fischfangtechnologie Daniel Fey 35
Fluss- und Seenfischerei Sven Hüttemann 41
Fischwege und Schutzanlagen Dr. Sebastian Emde 38
Silke Tielke 38
Fischgesundheitsdienst John Hellmann 52
Fischpathologisches Labor Linna Danne 71
Qualifizierter Dienst nach Fischseuchen VO Friedrich Uhlenberg 52
Berufliche Ausbildung / Fortbildung Daniel Fey 35
Fortbildungskurse

Elisabeth Holterhoff

Lasse Rennebeck

30

18

Praktikanten, FÖJ Werner Baier 44

Aalbesatzmaßnahmen und begleitendes Monitoring (Projekt gefördert aus dem Europäischen Meeres- und Fischereifonds, EMFF)

Aalbewirtschaftung NRW          

Lisa Horn

 

 

Karin Camara

39

 

 

40

Aquakultur Daniel Fey 35
Gerd Stolf 17

Forschungsstelle für Jagdkunde und Wildschadenverhütung

AufgabenschwerpunkteAnsprechperson / E-Mail Telefon
0228 97755-
Monitoring zu Wechselbeziehungen zwischen Wild und Vegetation für Großschutzgebiete und praktisches Management
Gemeinschaftsprojekte zum Wildverhalten, insbesondere zur Störungsbiologie im Tourismusbereich
Integrierte Konzepte zur Schalenwildbewirtschaftung
Dr. Michael Petrak 12
Bestandsentwicklung und Funktionsräume von Graugans, Kanadagans und Nilgans in NRW
Untersuchungen zur Wildbiologie von Niederwildarten (z.B. Rebhuhn, Feldhase, Fasan)
Dr. Thomas Gehle 14
Fallwilduntersuchung, Wildkrankheiten und Genetik
Belastungen des Wildes mit Pflanzenschutzmitteln und Umweltschadstoffen
Dr. Michael Petrak 12
Aufbau eines Revier- und Jagdkatasters
Bestandssituation ausgewählter Arten, z.B. Rebhuhn, Baummarder und Kolkrabe
Dr. Jürgen Eylert 18
Untersuchungen zu Wild und Straßenverkehr
Maßnahmen zur Lebensraumvernetzung (z.B. Grünbrücken)
Dr. Ingrid Hucht-Ciorga 33