Sie sind hier: Startseite LANUV » Verbraucherschutz » Tierschutz allgemein » Veröffentlichungen

Veröffentlichungen Tierschutz

Durchführung von Schulungen und Prüfungen

Sachkundeschulung zur Erlangung eines Sachkundenachweises

  • gemäß Artikel 7 Abs. 1 und 2 der Verordnung (EG) Nr. 1099/2009 des Rates vom 24. September 2009 über den Schutz von Tieren zum Zeitpunkt der Tötung und
  • § 4 der Tierschutzschlachtverordnung (TierSchlV) gem. Art. 21 Abs. 2 der Verordnung (EG) 1099/2009

Folgenden Firmen wurde die Durchführung von Schulungen und Prüfungen nach Art. 7 der VO (EG) Nr. 1099/2009 in Theorie und Praxis übertragen:

Dauerhafte Übertragung der Durchführung von Schulungen und Prüfungen
EinrichtungTierarten
bsi Schwarzenbek „Beratungs- und Schulungsinstitut für Tierschutz bei Transport und Schlachtung“
Postfach 1469
21487 Schwarzenbek
Tel.: 04151-7017 / Fax: 04151-894046
Training and consultancy institute for animal welfare at transport and slaughter
PO-box 1469
21487 Schwarzenbek, Germany
alle Tierarten
Quh-Lab
Lebensmittelsicherheit

Siegener Str. 29
57080 Siegen
Tel.: 0271-313830-0
Fax.: 0271-313830-20
Schwein
Eine einmalige, nur für die genannte Schulung gültige Übertragung
EinrichtungTierarten
für die Tierart Rind „einmalige Durchführung einer Schulung und Prüfung am 19. und 20. 06.2017 in Olpe :
Quh-Lab
Lebensmittelsicherheit
Siegener Str. 29
57080 Siegen
Tel.: 0271-313830-0
Fax.: 0271-313830-20
Bitte um Beachtung, dass für die Tierart Rind allein eine Übertragung der Schulung und Prüfung am 19. und 20. 06.2017 in Olpe besteht.
Rind
"Kugelschuss auf der Weide" einmalige Durchführung einer Schulung und Prüfung am 01.09.2017 auf Haus Riswick zur Vermittlung der theoretischen Kenntnisse über das tierschutzgerechte Ruhigstellen, Betäuben und Schlachten mittels Kugelschuss von Gehegewild :
Verband Landwirtschaftlicher Wildhalter
Nordrhein-Westfalen e.V.
Elsenpaß 5
47533 Kleve
Geschäftsführer Herr Ionel Constantin
Gehegewild

Vorträge, Präsentationen, Publikationen

3. LANUV Forum „Tierschutz bei der Schlachtung“, Juni 2013

Förderung