Sie sind hier: Startseite LANUV » Umwelt » Wasser » Niederschlag » Niederschlag online

Hinweis: Die hier veröffentlichten Niederschlagsdaten sind ungeprüfte Rohdaten. Eventuell auftretende Fehler können erst in der nachträglichen Prüfung des Betreibers bereinigt werden. Aus diesem Grunde kann für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hier abgerufenen Daten keine Gewähr übernommen werden.

Niederschlag online

Für etwa 50 Niederschlagsmessstellen in NRW stehen die Stunden-, Tages- und Monatssummen online zur Verfügung. Zu beachten ist, dass die hier angezeigten Daten ungeprüfte Rohdaten sind. Eventuell auftretende Fehler können erst in der nachträglichen Prüfung durch den Betreiber der Messstelle bereinigt werden. Aus diesem Grunde kann für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hier abgerufenen Daten keine Gewähr übernommen werden.

Niederschlagsdaten abrufen

Messverfahren

Neben den Tagesmessern nach Hellmann (manuelle Messung täglich) kommen kontinuierlich messende Geräte ("Schreiber") für die Messung des Niederschlags zum Einsatz. Diese Geräte können je nach Ausstattung (z.B. mit Datenlogger und Modem) die erfassten Daten auch per Datenfernübertragung an eine Messnetzzentrale übermitteln. Von den etwa 250 Niederschlagsschreibern der Landesumweltverwaltung werden etwa 120 für die Datenfernübertragung an die Messnetzzentrale des Landesamtes für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz vorbereitet.

Hellmann
Tagesmesser nach Hellmann


Aufzeichnendes Niederschlagsmessgerät
(Wägeprinzip mit Datenlogger)