© lanuv/C. Brinkmann

Forschungs- und Entwicklungsvorhaben

Niederschlagswasser: Erfassung und Entsorgung

UntersuchungsvorhabenTräger der MaßnahmeBerichteJahr
Pilotstudie zum Einfluss der Versickerung auf den Wasserhaushalt eines Stadtteils
- Phase I
Universität Münster,
Universität Essen
Abschlussbericht
Kurzbericht
2000
Pilotstudie zum Einfluss der Versickerung auf den Wasserhaushalt eines Stadtteils
- Phase II
Universität Essen,
Universität Münster
Abschlussbericht
Kurzbericht
2001
Pilotstudie zum Einfluss der Versickerung auf dem Wasserhaushalt eines Stadtteils - Phase IIIUniversität MünsterAbschlussbericht
Kurzbericht
2004
Kalkung zur Vermeidung der Bodenversauerung bei der Muldenversickerung bei unterschiedlichen BodenartenUniversität EssenAbschlussbericht2001
Bodenchemische Untersuchungen von Versickerungsanlagen als Grundlage für eine nachhaltige Niederschlagswasserbewirtschaftung im Sinne des Boden- und GrundwasserschutzesUniversität EssenAbschlussbericht
Anlagenband
2001
Dezentrale Versickerung in Lehmböden
- Messtechnische Dokumentation des Betriebs eines Mulden-Rigolen - Systems im Lößlehm
FH BielefeldAbschlussbericht
Anhang
2005
Retentionsbodenfilter HartumFH BielefeldAbschlussbericht
Kurzbericht
2006
Wasserstandsmessungen an Regenbecken und StauraumkanälenIKTAbschlussbericht Anhang
Kurzbericht
2006
Wirksamkeit eines dezentralen Behandlungssystems für Niederschlagswasser von VerkehrsflächenFH Lippe und HöxterAbschlussbericht
Kurzbericht
2006
Niederschlagswassereinleitung in Gewässer
- Erarbeitung eines Datenmodells
FH Lippe und HöxterAbschlussbericht
Anlage 1
Anlage 2
Glossar
Kurzbericht
2007
Untersuchungen zur Filtration und anschließenden Versickerung von Niederschlagswässern von ZinkdächernHochschule BochumAbschlussbericht
Kurzbericht
2008
Modifikation eines dezentralen Behandlungssystems für Niederschlagswasser von Verkehrsflächen und Nachweis des Leistungsvermögens unter realen BedingungenHochschule Ostwestfalen-LippeAbschlussbericht
Kurzbericht
2008
Maßnahmen zur Niederschlagswasserbehandlung in kommunalen Trennsystemen am Beispiel des Regierungsbezirkes K

Fachhochschule Köln

Abschlussbericht
Anhang 1
Anhang 2
Anhang 3
Anhang 4
Anhang 5
2009
Gegenüberstellung der Möglichkeiten zentraler und dezentraler Regenwasserbehandlungsmaßnahmen für zwei Gewässereinzugsgebiete

Dr. Pecher AG,
Ingenieurbüro Reinhard Beck,
WSW Energie und Wasser AG

Abschlussbericht
Anlagen Teilbericht 3
Kurzbericht
2010
RKB Benteler Straße mit nachgeschaltetem Bodenfilter - Messtechnische Begleitungifs, Stadtentwässerungsbetrieb PaderbornAbschlussbericht2011
Dezentrale Niederschlagswasserbehandlung in Trennsystemen - Umsetzung des TrennerlassesStadtentwässerungsbetriebe Köln AöR, Stadtbetriebe Königswinter, Stadtentwässerung Schwerte GmbH, Hydro-Ingenieure, IKT, Grontmij, TU Kaiserslautern, KuAAbschlussbericht
Anlage 1
Anlage 2
Anlage 3
Kurzbericht
2011
Betriebsoptimierung von Retentionsbodenfiltern im MischsystemARGE Niederschlagswasserbeseitigung NRW: Tuttahs & Meyer Ingenieurgesellschaft mbH, RWTH Aachen (ISA), ErftverbandAbschlussbericht
Kurzbericht
2013