Sie sind hier: Startseite LANUV » Landesamt » Veröffentlichungen » Umweltereignisse

Umweltereignisse in NRW

Das Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz NRW veröffentlicht Daten und Informationen zu Umweltereignissen in Nordrhein-Westfalen, mit denen das LANUV unmittelbar oder mittelbar befasst ist. Veröffentlicht werden insbesondere Messdaten, Informationen und Umweltbewertungen, die das LANUV selbst erstellt hat.

23. Oktober. 2018

PCB-Belastung im Umfeld einer Schredderanlage in Essen-Kray

Seit 1996 führt das LANUV im Umfeld einer Schredderanlage in Essen-Kray Untersuchungen durch.


22. Oktober. 2018

Verdacht auf 1,5 Naphthalin-Diamin im Rhein bei Leverkusen

In der 24h-Mischprobe der Station X21, Rhein-km 698,8, rechts, Leverkusen, vom 19.10. auf den 20.10.2018 jeweils 8 Uhr wurde ein ungewöhnlicher Peak festgestellt. Die NIST-Datenbank schlägt mit 95% Wahrscheinlichkeit 1,5-Naphthalin-Diamin (CAS 2243-62-1) vor. Die am internen Standard 1,4-Dibrombenz


22. Oktober. 2018

1,4-Dioxan im Rhein / Kleve Bimmen und Lobith

Die Konzentration des Dioxans im Rhein bei Lobith (Rhein-km 862, rechts) ist am 29.9.2018, angestiegen und hat in zwei aufeinanderfolgenden Stichproben die WAP-Meldeschwelle mit steigender Tendenz überschritten


19. Oktober. 2018

Untersuchungen im Umfeld der Deponie Eyller Berg in Kamp Lintfort

Seit Februar 2011 führt das LANUV zur Beurteilung der Luftqualität Depositionsmessungen östlich der Deponie Eyller Berg durch.


17. Oktober. 2018

PCB im Dortmunder Hafengebiet

Mess- und Untersuchungsergebnisse des Landesamtes für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz