© lanuv/C. Brinkmann
Sie sind hier: Startseite LANUV » Umwelt » Luft » Ausbreitungsrechnung » Aktuelle Immissionsprognose

Aktuelle Immissionsprognose

Das Rheinische Institut für Umweltforschung (RIU) Köln führt mit Computermodellen Prognosen der Luftqualität in NRW (Hintergrundbelastung) für den aktuellen und die beiden Folgetage durch. Es handelt sich um Prognosen der regionalen Hintergrundbelastung mit einer Auflösung von 5 km x 5 km. Die Prognosen entsprechen somit den Werten, die an Hintergrundstationen gemessen würden. An lokalen Belastungsschwerpunkten (z. B. in Straßenschluchten) können die Werte höher sein.

Es sind die Immissionsgrafiken der Stoffe Ozon, SO2, NO2, Feinstaub (PM10), CO und Formaldehyd sowie ein Luftqualitätsindex in zwei Darstellungsformen verfügbar:

Die zeitliche Mittelung wie auch die farbliche Abstufung orientiert sich an den Grenzwerten der EU-Luftqualitätsrichtlinien.

Erläuterung zum Modellsystem sind auf den Seiten des Rheinischen Institut für Umweltforschung (RIU) Köln zu finden. Dort finden Sie auch weitere Prognosegrafiken für Deutschland und Europa.