Sie sind hier: Startseite LANUV » Landesamt » Veröffentlichungen » Publikationen » Details

Gewässeruntersuchung in Nordrhein-Westfalen - Messstellen und Daten

LANUV-Info 45, 2018

In Nordrhein-Westfalen gibt es mehr als 5.000 Gewässergütemessstellen an Flüssen, Bächen, Seen und im Grundwasser. An diesen Stellen werden Proben entnommen, um den ökologischen und chemischen Zustand der Gewässer und die Wirksamkeit von Gewässerschutzmaßnahmen wie z. B. Renaturierungen zu überprüfen.

Download

Druckausgabe

0,00 €

1 : 905

zurück