Sie sind hier: Startseite LANUV » Landesamt » Veröffentlichungen » Publikationen » Details

Die Beifußambrosie - Eine Gefahr für Allergiker - Einbürgerung verhindern

LANUV-Info 1, 2018

Dieses Infoblatt beschreibt die aus Nordamerika stammende Beifuß-Ambrosie, die sich seit wenigen Jahren auch in Mitteleuropa ausbreitet. Da von dieser Pflanze erhebliche Gesundheitsgefahren (Allergien) ausgehen, muss die Einbürgerung in Nordrhein-Westfalen verhindert werden.

Das Infoblatt gibt Empfehlungen zum Umgang mit der Pflanze und stellt Kontaktadressen zur Meldung von Ambrosia-Beständen bereit. Eine Meldung von Ambrosia-Funden ist auch online möglich.

Download

Druckausgabe

0,00 €

1 : 734

zurück