Sie sind hier: Startseite LANUV » Landesamt » Veröffentlichungen » Publikationen » Details

Mineralische Deponieabdichtungen - Konkretisierende Anforderungen an zu verdichtende Deponieabdichtungskomponenten aus natürlichen, mineralischen Materialien

LANUV Arbeitsblatt 6

Gemeinsames Merkblatt des Bayerischen Landesamtes für Umwelt (LfU) und des Landesamtes für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz Nordrhein-Westfalen (LANUV)
Mit dem Inkrafttreten der neuen Deponieverordnung am 16.7.2009 werden die drei Verwaltungsvorschriften "Erste Allgemeine Verwaltungsvorschrift zum Schutz des Grundwassers Abfall Siedlungsabfall aufgehoben. Die im Anhang E der TA Abfall festgelegten Anforderungen an natürliche, mineralische Dichtungsmaterialien stehen damit nicht mehr zur Verfügung. Um diese Anforderungen an Material- und Einbauparameter für Dichtungsmaterialien im Basis- und Oberflächenabdichtungssystem von Deponien weiterhin verfügbar zu haben, haben das Bayerische Landesamt für Umwelt (LfU) und das Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz Nordrhein-Westfalen (LANUV NRW) die bislang geltenden Anforderungen in modifizierter Form in einem gemeinsamen Merkblatt niedergelegt.  Die bislang im Internet-Angebot des LANUV verfügbare "Richtlinie Nr. 18 - Mineralische Deponieabdichtungen" (LWA-Merkblatt) wurde gleichzeitig aus dem Internet-Angebot heraus genommen, da sie in großen Teilen nicht mehr anwendbar ist.

Download

1 : 0

zurück