Sie sind hier: Startseite LANUV » Landesamt » Veröffentlichungen » Publikationen » Details

Richtig heizen mit Holz

LANUV-Info 29, 2015

Der Betrieb eines Holzkamins strahlt Behaglichkeit aus. Holz als Brennstoff wird immer beliebter. Sein Einsatz spart fossile Brennstoffe, hilft die Treibhaus-gasemissionen zu mindern und dient somit dem Klimaschutz.

Bei der Verbrennung von Holz können aber auch größere Mengen an Feinstaub entstehen, der die Gesundheit belastet. Mit modernen Holzfeuerungsanlagen kann die Staub- und Geruchsentstehung bei richtiger Handhabung auf das technisch mögliche Minimum reduziert werden.

Diese Broschüre informiert insbesondere über Holz befeuerte und händisch beschickte Feuerungsanlagen, mit denen Einzelräume beheizt werden (Einzel-raumfeuerungsanlagen). Das sind z. B. Kamin- oder Kachelöfen, offene Kamine, aber auch handwerklich gebaute Grundöfen. Diese sind mit Ausnahme der offenen Kamine für die dauerhafte Beheizung von Wohnräumen zugelassen.

Download

Druckausgabe

0,00 €

1 : 658

zurück