Sie sind hier: Startseite LANUV » Landesamt » Veröffentlichungen » Publikationen » Details

Hinweise zur Erstellung und Beurteilung von Grundwassermodellen im Altlastenbereich

LANUV Arbeitsblatt 12

Bei Grundwasserschadensfällen können Grundwassermodelle als tragfähige Prognoseinstrumente eingesetzt werden, mit deren Hilfe die Schadstoffausbreitung ermittelt und die Auswirkungen unterschiedlicher Handlungsvarianten ermittelt, bewertet und verglichen werden können. Als Hilfestellung für die mit der Vergabe, Begleitung und Abnahme eines Auftrages eines Grundwassermodells befassten Behörden hat das Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz mit externer Unterstützung die Arbeitshilfe »Hinweise zur Erstellung und Beurteilung von Grundwassermodellen im Altlastenbereich« erarbeitet. Die Arbeitshilfe soll den »Nichtspezialisten« die Beurteilung von Modellen und deren Ergebnisse erleichtern. Sie enthält grundlegende Ausführungen über den Aufbau eines Modells und deren Einsatzmöglichkeiten sowie gesondert hervorgehobene Prüfhinweise für die Sachbearbeiter, um sie bei der Konzeption und Prüfung von Grundwassermodellen zu unterstützen.

Download