Sie sind hier: Startseite LANUV » Landesamt » Veröffentlichungen » Publikationen » LANUV-Infos

LANUV-Infos

Der Riesenbärenklau im Garten . . . ganz schön (und) gefährlich

LANUV-Info 4, 2018

Der Riesenbärenklau, auch Herkulesstaude genannt, gehört zu den schönsten, aber auch problematischsten Pflanzen, die in Nordrhein-Westfalen gedeihen. Er ist für den Menschen gefährlich, bei Hautkontakt kann man Verbrennungen erleiden. In der Natur verdrängt der Riesenbärenklau heimische Pflanzen und breitet sich schnell aus.

Dieses Infoblatt informiert umfassend über den Riesenbärenklau und stellt insbesondere verschiedene Methoden vor, wie man ihn bekämpfen bzw. die Ausbreitung begrenzen kann.

Download

Druckausgabe

0,00 €

1 : 317

zurück