22.03.2017

LANUV ist familienfreundlicher Arbeitgeber


© Panthermedia

Zertifikat bestätigt gute Vereinbarkeit von Beruf und Familie

Das Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz wurde in der vergangenen Woche als familienfreundlicher Arbeitgeber zertifiziert. Die berufundfamilie Service GmbH bestätigt dem LANUV damit die erfolgreiche Durchführung eines Audits. Geprüft wurden bereits bestehende  Angebote zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie, aber auch weiterführende Ziele einer familienbewussten Personalpolitik.

Den Familienbegriff fasst das LANUV dabei bewusst sehr weit: Unterstützt werden hier die Menschen in ihren unterschiedlichen Lebenssituationen. Gemeint sind alle (Lebens-) Gemeinschaften im privaten Umfeld, in denen eine langfristige soziale Verantwortung wahrgenommen wird, insbesondere für Partnerinnen und Partner, für Kinder und Angehörige  in Erziehung, Beziehung und Pflege. Darüber hinaus werden auch andere Aspekte des Privatlebens z. B. ehrenamtliche Tätigkeiten, mit einbezogen.

Die Balance zwischen beruflichen Anforderungen und privaten Belangen wird für Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer immer wichtiger. Frauen wollen sich nicht mehr zwischen Beruf und Familie entscheiden müssen. Väter wollen immer mehr an der Erziehung ihrer Kinder teilhaben. Auch die Pflege von Angehörigen wird aufgrund des demografischen Wandels immer mehr Familien betreffen. Das LANUV sieht sich bewusst als flexiblen Arbeitgeber, der auf die persönlichen Bedürfnisse seiner fast 1400 Beschäftigten eingeht. Gut ausgebildete Fachkräfte erfahren damit eine hohe berufliche und persönliche Wertschätzung. Aber auch das LANUV gewinnt dabei als Arbeitgeber, denn eine motivierte Belegschaft bringt gute Arbeitsergebnisse.

Sichtbar ist diese Strategie bereits in vielen Bereichen. Flexible Arbeitszeit, die Möglichkeit, anteilig von zuhause aus zu arbeiten, ein Elternnetzwerk, das sich z. B um Betreuungsengpässe in den Ferien kümmert und vieles mehr ermöglichen den Beschäftigten ganz konkret, optimale Lösungen für die Gestaltung des Arbeitsalltags zu finden. Und was bei anderen Arbeitgebern noch Zukunftsmusik ist, wird beim LANUV längst gelebt: Vier von acht Abteilungen werden hier von Frauen geleitet. Die Hausspitze bildet der Präsident und die Vizepräsidentin. Und das ganz ohne Quote!

Stellenangebote beim LANUV