Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz Nordrhein-Westfalen

© LANUV

Weitere Details zum Wolf bei Kerken

Durch weitere DNA-Untersuchungen konnten weitere Details ermittelt werden zum Wolf, der am 22. Februar 2018 bei Kerken zwei Kamerunschafe getötet hatte. Das Senckenberg Forschungsinstitut in Gelnhausen hat festgestellt, dass der...[mehr]


© LANUV

Klimawandel verstärkt Hitzebelastung der Bevölkerung in NRW – bis zur Mitte des Jahrhunderts wären 9 Millionen Bürgerinnen und Bürger betroffen

 LANUV analysiert Hitzebelastungen für Gemeinden, Städte und Kreise in Nordrhein-Westfalen Durch den Klimawandel und den zu erwartenden weiteren Anstieg der Temperaturen wird die Hitzebelastung in NRW weiter zunehmen. Die...[mehr]


© LANUV

Wanderfische in NRW – Lachs, Maifisch und Aal auf dem Weg von Rhein und Rur in die Meere und zurück

Das LANUV-NRW informiert am „World Fish Migration Day“ über die Wege der Wanderfische Bereits eine kleine Barriere in einem Bach kann dazu führen, dass ein Wanderfisch seinen Laichgrund nicht mehr erreichen und somit kein...[mehr]


©LANUV

Zehn-Jahres-Bilanz "Daten zur Natur" zeigt: Gezielte Naturschutzmaßnahmen helfen der Artenvielfalt

Naturschutzministerin Christina Schulze Föcking: „Die Natur ist unsere Zukunft, deshalb müssen wir sorgsam mit ihr umgehen. Mein Ziel ist eine Stärkung des Vertragsnaturschutzes.“[mehr]


©LANUV/Paschmann

Wärmer, kürzer, nässer und kaum noch Schnee

Neue Auswertungen zu den Jahreszeiten im Klimafolgenmonitoring zeigen: am deutlichsten hat der Klimawandel den Winter in NRW verändert[mehr]