Sie sind hier: Startseite LANUV » Verbraucherschutz

Anonyme Hinweisstelle für Missstände in Lebensmittelbetrieben und Tierhaltungen

Sie haben als Betriebsangehöriger oder Geschäftspartner den aus Ihrer Sicht berechtigten Verdacht, dass in einem Betrieb, der mit Lebensmitteln umgeht oder Tiere hält, nicht sachgerecht verfahren wird? An dieser Stelle besteht für Sie die Möglichkeit vertrauliche Hinweise zu diesen Sachverhalten abzugeben.

Wir werten diese Hinweise aus und leiten sie dann an die zuständige Behörde weiter bzw. behandeln sie selbst, wenn sie im Zuständigkeitsbereich des LANUV liegen. Der Betrieb sollte seinen Sitz in Nordrhein-Westfalen haben.

Ihre Hinweise werden vertraulich behandelt. Das gilt jedoch nicht, wenn wider besseren Wissens oder leichtfertig unrichtige Angaben gemacht wurden. Im Rahmen eines eventuell nachfolgenden Strafverfahrens obliegt die Entscheidung über die vertrauliche Behandlung von Informationen den zuständigen Behörden.

Sollten Sie persönliche Nachteile für sich befürchten, können Sie ihre Informationen anonym geben. Ihr Hinweis muss jedoch nachweisbar oder in anderer Form zu beweisen sein.

Hinweis

Dieses Formular ist nicht für Verbraucher vorgesehen, die ein Lebensmittel gekauft haben, das nicht ihren Erwartungen entspricht. In diesen Fällen wenden Sie sich bitte an die für Sie örtlich zuständige Lebensmittelüberwachungsbehörde Ihrer Kommune.

Mitteilung erfassen

Bitte klicken Sie auf das Thema, zu dem Sie einen Hinweis geben möchten. Danach öffnet sich das entsprechende Kontaktformular.