Sie sind hier: Startseite LANUV » Verbraucherschutz » Marktüberwachung » Düngemittel

Düngemittel

Düngemittel sind Produkte, die der Pflanze Nährstoffe zuführen, also ihr Wachstum fördern, ihren Ertrag erhöhen oder ihre Qualität verbessern.

Außerdem gibt es Produkte, die als Bodenhilfsstoffe die Bodenfruchtbarkeit verbessern, als Kultursubstrate (z.B. in der Speisepilzherstellung oder bei Blumenerde) Pflanzen als Wurzelraum dienen oder als Pflanzenhilfsmittel chemisch bzw. biologisch auf Pflanzen wirken.

Alle vorgenannten Produkte unterliegen dem Düngemittelrecht und können aus mineralischen Stoffen (mineralische Düngemittel) oder nach dem Grundsatz der Kreislaufwirtschaft auch aus organischen (organische Düngemittel) oder mineralischen Sekundärrohstoffen oder aus einem Gemisch aus mineralischen und organischen Stoffen hergestellt werden.